Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Jugendforum Fulda in Sarajevo: Jung sein in einer vom Krieg geprägten Stadt

Logo http://pageflow.move36-reportage.de/jugendforum-fulda-in-sarajevo-jung-sein-in-einer-vom-krieg-gepragten-stadt




Zum Anfang
Jugendforum Fulda in Sarajevo

Zum Anfang
Schließen

Sarajevo: Die Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina hat eine bewegte Geschichte hinter sich. 1914 wurde dort der österreichisch-ungarische Thronfolger ermordet (s. Video). Wenig später brach der Erste Weltkrieg aus.

Während des Bosnienkriegs in den 1990er-Jahren belagerten Armeen die Stadt fast vier Jahre. Häuser übersät mit Einschusslöchern sind die auffälligsten Zeugnisse dieser Zeit.

Das Jugenforum Fulda hat sich auf die Reise nach Sarajevo gemacht. Erster Stopp: ein katholischer Jugendtreff am Rand der Stadt. Wir wollten wissen: Sind die Jugendlichen zufrieden mit ihrem Leben in ihrem Land.

Zum Anfang
Jugendforum Fulda in Sarajevo
Zum Anfang
Ansicht vergrößern bzw. verkleinern

Die Startbedingungen Jugendlicher aus Sarajevo sind deutlich schlechter als die junger Menschen in Deutschland. Sie sehen sich mit extremer Arbeitslosigkeit konfrontiert.

2017 waren in Bosnien & Herzegowina laut der Weltbank mehr als 50 Prozent der der 15- bis 24-Jährigen ohne Job - die höchste Quote in Europa.

Dennoch oder gerade deswegen sehnen sich die Jugendlichen nach Spaß in ihrem Leben. Shishabars sind extrem beliebt bei jungen Menschen in Sarajevo. Außerdem verbringen sie Zeit in Cafés, Clubs und Kinos.

Zum Anfang
Jugendforum Fulda in Sarajevo

Zum Anfang

In drei Worten: Wie sind die Menschen in diesem Land?

Die Übersetzung siehst du am oberen Bildrand.

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten
Jugendforum Fulda in Sarajevo
Zum Anfang
Ansicht vergrößern bzw. verkleinern

In Sarajevo wie im ganzen Land leben Menschen unterschiedlicher Ethnien und unterschiedlichen Glaubens. In der Hauptstadt dominieren die meist muslimischen Bosniaken. Sie teilen sich die Stadt mit den Minderheiten der orthodoxen Serben und der katholischen Kroaten.

Zum Anfang

Musik in Sarajevo: Was hören die Jugendlichen hier?

Die Übersetzung siehst du am oberen Bildrand.

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten
Jugenforum Fulda in Sarajevo
Zum Anfang
Schließen

Zum Anfang

Wie schauts mit Vorurteilen aus?

Die Übersetzung siehst du am oberen Bildrand.

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten
Jugenforum Fulda in Sarajevo
Zum Anfang

Der Krieg hat Bosnien verändert

Die Übersetzung siehst du am oberen Bildrand.

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten
Jugendforum Fulda in Sarajevo
Zum Anfang
Jugendforum Fulda in Sarajevo

Einschusslöcher und zerstörte Häuser kennzeichnen die Stadt. Serbische Armeen hatten Sarajevo während des Bosnienkriegs 1425 Tage belagert. Damals starben fast 10.000 Menschen. Sie wurden getötet, fielen Unterernährung oder Kälte zum Opfer. (Quelle: Study of the battle and siege of Sarajevo; UN)

Trotzdem versuchen die Menschen, das Beste aus ihrem Leben zu machen und die Vergangenheit zu akzeptieren. Die Gegenwart bietet genügend Herausforderungen. Vor allem die große Arbeitslosigkeit.

Zum Anfang
Jugendforum Fulda in Sarajevo

Zum Anfang
Ansicht vergrößern bzw. verkleinern

Sarajevo ist eine Stadt mit viel Geschichte, Kultur und den noch gegenwärtigen Kriegserinnerungen. In ihr klaffen noch die Wunden des Kriegs, der schlechten wirtschaftlichen Lage und der Konflikte zwischen den Ethnien. Zugleich ist sie eine Stadt mit Liebe, Leidenschaft und Vielfalt. Ihre Menschen glauben an eine bessere Zukunft.

Zur Erklärung der Karte:
Bosnien & Herzegowina ist in Teilgebiete unterteilt. Während der kleine Distrikt Brcko verhältnismäßig ausgewogen gemischt ist, was die Bevölkerung angeht, sieht es in den großen Teilgebieten anders aus. In der Förderation Bosnien & Herzegowina - dort liegt Sarajevo - leben überwiegend muslimische Bosniaken. In der Republik Srpska dominieren orthodoxe Serben.

Zum Anfang

Jugendforum Fulda und move36-Reportage.de

Recherche, Videos, Audios und Fotos: Jugendforum Fulda
Bearbeitung und Redaktion: Sascha-Pascal Schimmel


Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden
Schließen

Übersicht

Nach links scrollen
Nach rechts scrollen